Informatik

Unsere Schule verfügt über zwei Informatikräume.

Insgesamt 25 Computerarbeitsplätze ermöglichen es,

vernetzt und interakiv zu wirken! Lernprogramme sowie

Online-Übungen verstärken die Sicherung der Grund-Kompetenzen,

und sorgen für abwechslungsreiches und multimediales Unterrichten!

Digitale Grundbildung

  • Informatik ab der 1. Klasse, je 1 Wochenstunde
  • Unsere Ziele sind die Vermittlung von Fertigkeiten,
  • die einen effektiven Einsatz des Werkzeugs „Computer“
  • in verschiedensten Bereiche der Schule und des Lebens ermöglichen
  • Fächerübergreifendes Denken soll "digital" multimedial und praktisch verwirklicht werden
  • Folgende Schwerpunkte sind primär:
  • Gesellschaftliche Aspekte und Standardanwendungen am PC
  • Grundkompetenzen und Medienorientiertheit
  • Sicherheit, Problemlösung und Prävention im www.https Bereich
  • sowie Kommunikations- und Sicherheitsbewältigungen in der IT-Branche

Wahlpflichtfach Informatik

  • In der 7. und 8. Schulstufe haben diejenigen SchülerInnen,

  • welche diesen Wahlbereich gewählt haben,

  • die Möglichkeit die positive Absolvierung 
  • der LachendPlaymit-URKUNDE digital 4.0.Lachend zu erlangen
  • Wissensinhalte umfassen folgende Themen:
  • Erweiterungen für Fortgeschrittene (Advanced ECDL)
  • Internetsecurity plus Applications
  • Systemeinstellungen, Betriebssysteme, Ordneroptionen
  • Foto- bzw. Bild- Kreierungen
  • Einführung ins HTML Gerüst für Homepages
  • VBA --> Einführung ins Programmieren (Excel)
  • Computational Thinking
  • Technische Problemlösungen